Der wesentliche Erfolg unseres Unternehmens hängt von engagierten Menschen ab

Warum use it

use it ist ein „People Business“. Bereits ab dem ersten Tag stellen wir jedem Mitarbeiter einen Mentor zur Seite, der sich persönlich um die Entwicklung der ihm anvertrauten Personen kümmert.

Wir übertragen früh Verantwortung. Partner und Senior Manager aus den vier Geschäftsbereichen Prozess, Technologie, Strategie und Change betreuen einzelne Mitarbeiter persönlich und kümmern sich um deren individuelle Weiterentwicklung – von Projektentsendungen, Life Balance über die Horizonterweiterung in einem der anderen Geschäftsbereiche bis zu möglichen Softskills-Trainings.

Mindestens zwei Mal im Jahr setzen sich der Mentor und der betreute Mitarbeiter zusammen. Es wird gemeinsam reflektiert: Was lief gut, was weniger? Welche Ziele hat der Mitarbeiter? Wie sehen die nächsten Schritte aus? Welche Trainings und Weiterbildungen sind jetzt sinnvoll? Die Bandbreite der Anliegen ist weit. Auch in der Zeit dazwischen gilt: Wann immer es Themen gibt, die dem Mitarbeiter wichtig sind, hat der Mentor ein offenes Ohr.

Sprechen Sie uns an